Probetraining – Session 2023/24

Du möchtest Teil der TCRW-Familie werden?

Dann sichere dir bereits jetzt einen Platz bei unserem Probetraining für die Session 2023 / 24!

Session22_3

Wir suchen dich!

Stillstand bedeutet für uns einen Rückschritt. Aus diesem Grund sind wir stets auf der Suche nach Verstärkungen für unser Tanzcorps. Du möchtest unsere Gruppe mit deinen Fähigkeiten verstärken?

Dann nutze jetzt deine Chance!

Probetraining Session 2023 / 24:

Das Probetraining für die Session 2023 / 24 wird am 22.02.2023 (Aschermittwoch) & am Mo, 27.02.2023 stattfinden.

Session22_1

Du hast noch Fragen?

Kein Problem, am Ende der Seite haben wir dir ein kleines FAQ mit den häufigsten Fragen zusammengestellt. Sollten trotzdem noch Fragen offen sein, so kontaktiere uns gerne über unser Kontaktformular oder per Telefon.

Du bist dir sicher?

Dann fülle einfach das nachfolgende Bewerbungsformular aus. Wir nehmen schnellstmöglich Kontakt mit dir auf!

Bewerbungsbogen:

    Name:

    E-Mail-Adresse:

    Telefonnummer:

    Adresse (Straße, PLZ, Ort):

    Geburtsdatum:

    Körpergröße:

    Beruf:

    Arbeitszeiten:

    Hast du Tanzerfahrung?

    Hast du bereits Hebeerfahrung?

    Möchtest du uns noch etwas sagen?


    FAQ – Häufige Fragen rund um das Probetraining

    Bei der Wahl des richtigen Tanzcorps ist es wichtig sich gründlich zu informieren. Unser FAQ soll dir bei deiner Entscheidung helfen.

    Gibt es bei euch eine Gewichtsgrenze, oder werdet ihr in der Session gewogen?

    Nein, bei uns gibt es weder für Frauen, noch für Männer eine Gewichtsgrenze. Ein gewisses Maß an Grundfitness solltest du jedoch mitbringen.

    Nehmt ihr nur Paare oder auch einzelne Tänzerinnen / Tänzer?

    Unser Bedarf an Tänzerinnen & Tänzer richtet sich immer danach, wieviele TC-Mitglieder uns am Ende einer Session verlassen. Generell nehmen wir aber sowohl einzelne Tänzerinnen / Tänzer, als auch ganze Paare auf.

    Können wir als festes Tanzpaar zu euch kommen und bleiben wir auf jeden Fall ein Tanzpaar?

    Sehr gerne könnt ihr als bestehendes Paar zu uns kommen. In der Regel bleiben feste Paare auch bei uns zusammen, solange es leistungstechnisch passt. Wir geben allerdings grundsätzlich keine Versprechungen ab. Sollten unsere Trainerinnen der Überzeugung sein, ihr würdet getrennt bessere Fortschritte machen, so wird dies in einem persönlichen Gespräch mit euch besprochen.

    Wie oft und wo trainiert ihr?

    Wir trainieren zweimal wöchentlich (Montags & Mittwochs) von 20:00 – 22:00 Uhr in der Lüttich-Kaserne Köln-Longerich.

    Wie alt muss ich sein?

    Um dich bei uns zu bewerben musst du in der kommenden Session (2022 / 23) 18 Jahre alt werden.

    Kann ich mich auch bewerben, wenn ich noch nie gehoben habe? Welche Voraussetzungen sollte man für das Probetraining erfüllen?

    Da wir großen Wert auf Hebungen legen und diese einen Großteil unserer Tänze ausmachen, sind das Können der Standardhebungen eine Grundvoraussetzung für eine Aufnahme im Tanzcorps. Viele Tänzerinnen & Tänzer merkten in der Vergangenheit aber auch erst beim Probetraining, welches Hebepotential in ihnen steckt. Aus diesem Grund lässt sich diese Frage nicht pauschal beantworten. Eine Bewerbung lohnt sich aber auch für Unerfahrene in jedem Fall. Ein gewisses Maß an Grundfitness, Taktgefühl und vor allem Spaß am Tanzen solltet ihr aber definitv mitbringen.

    Habt ihr auch Bodenmädels? Kann ich mich auch bewerben wenn ich nicht gehoben werden möchte?

    Aktuell haben wir 3 Bodenmädels. Generell nehmen wir jedoch nur Mädels auf, die das Potential und das Interesse haben, irgendwann auch in Hebungen eingebaut zu werden. Da wir einen Großteil der Zeit mit dem Training von Hebungen verbringen, können wir reinen Bodenmädels leider auch kein Zufriedenstellendes Training anbieten.

    Wieviele Auftritte habt ihr in der Session / am Tag?

    Das variiert von Session zu Session. In der Regel haben wir zwischen 5-8 Auftritte in der Vorsession und etwa 40-60 Auftritte in der Hauptsession. Wir haben nie mehr als 5 Auftritte (i.d.R. etwa 3) pro Tag, da die Hebungen in unseren Tänzen ein hohes Maß an Kraft und Ausdauer benötigen.

    Welche Ausrüstung muss ich selber zahlen?

    Generell stellen wir unseren Mitgliedern die komplette Uniform außer den Schuhen / Stiefeln (da diese i.d.R. nicht weitergegeben werden können) zur Verfügung. Männer benötigen zusätzlich (bei Bedarf) Bandagen. Frauen benötigen zusätzlich die Spitzenhose, & Schminke.

    Wie läuft das Probetraining ab?

    In der Regel starten wir mit einem gemeinsamen Warm-up. Im Anschluss daran erlernt ihr eine kurze Schrittfolge, die ihr dann gemeinsam mit bereits bestehenden Mitgliedern Vortanzen werdet. Für den Rest des Probetrainings bekommt ihr verschiedene Tanzpartner (Bestehende oder Bewerber), mit denen ihr Grundhebungen ausprobiert (natürlich mit Sicherung). Unsere Trainerinnen werden die ganze Zeit beobachten welche Fortschritte ihr macht und auf welchem Erfahrungsstand ihr bereits seid. Am Ende des Trainings erhaltet ihr eine Rückmeldung ob ihr zum zweiten Termin eingeladen werdet, direkt aufgenommen seid oder es leider nicht gereicht hat.

    Muss ich an beiden Probetrainingterminen kommen?

    Generell ja. Solltet ihr jedoch an einem Tag verhindert sein (natürlich nicht aus dem Grund, da ihr zu einem anderen Probetraining gehen möchtet), so könnt ihr dies im Vorfeld bei der Kontaktaufnahme unsererseits ankündigen. Wir werden für jeden Fall eine Lösung finden!

    Anmeldung & Infos
    Probetraining Session 2023/24